top of page
  • AutorenbildAnja Grigoleit

LinkedIn Live via Zoom - Oktober 2022

Yeah... endlich LinkedIn Lives über Zoom möglich und ohne weitere Tools.


Mein Spiel- und Tresttrieb wurde wieder getriggert!


Es gibt es gibt etwas Neues.


Dazu eine Frage zuerst!


Kennst Du schon die LinkedIn Lives?

Und hast Du sie bisher auch nicht genutzt, weil man dazu wieder noch ein Extratool braucht - wie z.B. Streamyard?


TADAAA... dann hab ich was für Dich.

Und ja, beim ersten Mal testen wirst Du es noch hassen. ABER beim zweiten Mal wirst Du wissen, was zu tun ist und Du wirst Dich riesig freuen... denn...


  1. Wenn Du das LinkedIn Live über Zoom machst, kannst Du es direkt auch auf Zoom aufzeichnen und kannst die Aufzeichnung von Zoom als Video oder Audio easy peasy auch woanders nutzen... eine Podcastfolge daraus machen... und noch vieles mehr.

  2. Du hast wahrscheinlich ja eh schon ein Zoom Jahres-Abo und da brauchst Du nicht noch ein Streamyard Abo, um die Aufzeichnungen und das Audio von Streamyard zu bekommen. Ist alles in Zoom.

  3. Und Du brauchst kein weiteres Tool.


Du fragst Dich jetzt also wahrscheinlich... wie funktioniert es denn nun?


Die Anleitung von LinkedIn zuerst, die wirst Du vor allem bei speziellen Fragen definitiv brauchen und ich schreib ja hier nicht alles doppelt ab. KLICKE HIER FÜR DIE LINKEDIN ANLEITUNG


MEINE VORGEHENSWEISE und Hinweise auf die größten Stolpersteine:

1. Logge Dich in Deinen Zoom Account ein (www.zoom.us) und klicke auf die Einstellungen und überprüfe, dass Live Streaming überhaupt aktiviert ist


2. Gehe auf https://www.linkedin.com/video/golive/now/ (am besten vorher bei LinkedIn eingeloggt sein) und gebe den Titel und Text für Dein Live ein UND dann wähle Deine Region aus (ich hab für Potsdam Europe North ausgewählt) und klicke dann darunter auf "URL Abrufen" - dann gehen neue Felder auf - die Du gleich brauchst.


3. Gehe wieder zu Deinem Zoom Account (bitte nicht die Seite aus 2. schliessen!!!) und erstelle ein neues Meeting. Sobald Du das gespeichert hast, siehst Du unten in dem Meeting die Einstellungen für Live Streaming. Dort klickst Du drauf und klickst auf den Button "Konfigurieren Sie den benutzerdefinierten Streaming-Dienst". Hier gibst Du jetzt die Infos aus 2. von der LinkedIn Seite an (Stream URL und Stream Key - weiterhin diese Seite nicht schliessen!). ACHTUNG: Zoom möchte dann bei 3. die Seite der Live-URL! Das ist die Seite von Deinem LinkedIn Profil!

Also wenn Du in LinkedIn eingeloggt bist und auf z.B. Dein Foto klickst - diese Seite bzw. die URL in der Browserzeile kopierst Du nun bei Zoom ein und klickst auf Speichern.


4. Dann wenn Dein Zoom Meeting bzw. Dein LinkedIn Live starten soll, öffnest Du das Zoom Meeting wie immer, klickst noch auf Aufnehmen (falls Du es später nutzen magst) UND DANN DER VORLETZTE SCHRITT - klickst Du auf "Mehr" und dann auf "Live auf benutzerdefinierter Streaming Service". Dann verbindet es sich und Du siehst Dein LinkedIn Profil UND


5. DANN SOFORT DANACH gehst Du wieder auf die LinkedIn Live Stream Seite von 2. (die hast Du ja noch offen) und klickst dort auf Stream starten!!! Erst dann wirst Du auf LinkedIn Live sein.


Klingt erstmal anstrengend, aber beim zweiten Mal funktioniert es super. Versprech ich Dir.


TIPP: Ich hab mich dann doppelt gehört und habe einfach die Lautstärke an meinem Laptop runtergedreht und dann ging es.


Lass mich gern wissen, ob es bei Dir geklappt hat. Viel Freude!


Deine Anja


Anja Grigoleit

Tools & Technik Expertin für Dein Business

Mehr Informationen zu mir findest Du hier.






27 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page