top of page
  • AutorenbildAnja Grigoleit

Wie Du auch in 2023 noch Deine Reichweite bei Instagram steigerst...

Und ja, die Anzahl ist nicht alles - aber schon ein bisschen was... (Januar 2023)

Wenn du als Online-Business-Besitzer auf Instagram präsent bist, ist es wichtig, möglichst viele Follower zu haben - aber es ist auch nicht alles. Ich habe mir zum Beispiel innerhalb von nur 3 Jahren mit "nur" knapp 1.500 Followern ein solides 6-stelliges Online Business aufgebaut.


In diesem Artikel möchte ich dir einige Tipps geben, wie du deine Reichweite bei Instagram steigern und mehr Follower gewinnen kannst.


  • Verwende relevante Hashtags: Hashtags sind eine gute Möglichkeit, um von Nutzern gefunden zu werden, die nach Inhalten suchen, die zu deinem Unternehmen oder deinen Produkten passen. Verwende also relevante Hashtags in deinen Beiträgen, damit diese von mehr Menschen gesehen werden.


  • Interagiere mit anderen Nutzern: Eine weitere Möglichkeit, deine Reichweite zu steigern, ist die Interaktion mit anderen Nutzern. Kommentiere Beiträge von Nutzern, die zu deiner Zielgruppe gehören und nutze die Gelegenheit, um auf deinen Account aufmerksam zu machen.


  • Nutze Instagram - Reels - diese werden auch in 2023 immer noch als super relevant und wichtiger Inhalt besser als alles andere ausgespielt.


  • Nutze Instagram-Stories: Instagram-Stories sind eine gute Möglichkeit, um dich und dein Unternehmen zu präsentieren und mit deinen Followern zu interagieren. Veröffentliche regelmäßig Stories, um deinen Account interessant zu halten und um neue Follower zu gewinnen.


  • Sei konsistent: Um mehr Follower zu gewinnen, ist es wichtig, regelmäßig neue Beiträge zu veröffentlichen. Versuche, eine konsistente Posting-Frequenz zu halten, damit deine Follower wissen, wann sie mit neuen Inhalten von dir rechnen können.


  • Nutze die Bio-Sektion: Deine Bio-Sektion ist der erste Eindruck, den deine Follower von deinem Account bekommen. Nutze diesen Platz, um eine kurze Beschreibung deines Unternehmens zu geben und um zu zeigen, was dich von anderen Unternehmen unterscheidet.


  • Erstelle ein klares Konzept: Kann man sofort erkennen, worum es auf Deinem Account geht? Nein? Na dann aber zurück an den Schreibtisch. Was ist Dein Angebot - worauf fokussierst Du Dich? Was sind Deine Zielkund:innen? Um mehr Follower zu gewinnen, ist es wichtig, dass dein Instagram-Account eine klare Linie hat und dass deine Beiträge ein einheitliches Erscheinungsbild haben. Überlege dir daher, welche Art von Inhalten du veröffentlichen möchtest und halte dich an ein bestimmtes Farbschema oder einen bestimmten Stil.


  • Informiere Dich auf dezidierten Instagram-Kanälen, was sich gerade geändert hat und bleib auf dem Laufenden. Es gibt auch von Instagram selbst tolle Instagram Kanäle, auf denen man immer infomiert wird, was gerade wichtig ist. Zum Beispiel der Creators Account von Instagram.


  • Nutze Instagram-Highlights: Instagram-Highlights sind eine gute Möglichkeit, um wichtige Inhalte auf deinem Account zu kategorisieren und längerfristig zu bewerben. Erstelle Highlights zu bestimmten Themen oder Produkten, damit deine Follower diese leicht finden können.


Und es gibt natürlich noch viel mehr Möglichkeiten.


Schau gern mal bei Instagram bei mir vorbei und folge mir:



Deine Anja


Bei Fragen, kannst Du mir auch jederzeit eine Email schreiben: kontakt@anjagrigoleit.de

39 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page